Herrmann Zschoche: Thomas Fearnley. Von Dresden nach Rom 1828-1835

35,00  inkl. MwSt.

Lieferzeit: auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage*

Artikelnummer: EF019 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Das Buch spürt dem 1802 in Norwegen geborenen Künstler Thomas Fearnley auf seinen Reisen nach Dresden und Rom nach und veranschaulicht durch zahlreiche Bilder den Werdegang dieses Schülers von Johan Christian Dahl und der Dresdner Romantik.

 

Herrmann Zschoche (*1934 in Dresden) widmet sich neben seiner Tätigkeit als Regisseur für Spielfilme bei der DEFA auch dem Schreiben über die Kunst der deutschen Romantik. Als Herausgeber der Briefwechsel Caspar David Friedrichs und Verfasser mehrerer Werke zu diesem deutschen Romantiker, beschäftigte Zschoche sich darüber hinaus mit den Künstlern Carl Gustav Carus, Carl Oesterley, Johann Carl Baehr und Georg Heinrich Crola.

Herrmann Zschoche: Thomas Fearnley. Von Dresden nach Rom 1828-1835

Zusätzliche Information

Gewicht 1.4 kg
Größe 30 × 24 cm
ISBN

978-3-947313-13-6

Verlag

Edition Fichter

Abbildungen

100

Einband

Hardcover mit Schutzumschlag

Gewicht

1,2kg

Größe

30 x 25 cm

Jahr

2022

Seiten

160

Sprache

Deutsch